Zentrale Kyu-Prüfung des Wettkampfteams

Zum dritten Advent trafen sich insgesamt 67 Sportler in der Kiezsporthalle Lichtenberg, um ihre Prüfung für die nächsthöhere Graduierung zu absolvieren. 

Innerhalb von fünf Stunden haben die Prüfer Martin Rumpf, Jens Stebner, David Haase, Enrico Wilsenack, Maria Schneehardt und Erik Simon alle Techniken vom O-Soto-Otoshi bis zum Yoko-Gake, von der Kesa-Gatame bis zur Okuri-Eri-Jime alles getestet, geprüft und nachgefragt.  

Es waren viele schöne Prüfungen zu sehen und die Sportler durften sich über die neuen verliehenen und verdienten Kyugrade freuen!