Sparkassen-Pokal Jena

5 Sportler des PSV Olympia sind mit der Landesauswahl u15 zum internationalen Sparkassen-Pokal nach Jena gefahren. 219 Sportler aus ganz Deutschland, aber auch aus Tschechien und Österreich, waren am Start.

Dieses Turnier war ein qualitativ hochwertiges Turnier der Altersklasse u15 und somit ein guter Gradmesser vor der Berliner Meisterschaft.

Einen sehr guten Eindruck hinterließ Yanis, der in der Gewichtsklasse bis 40kg, all seine vier Kämpfe mit sehenswerten Techniken gewinnen konnte. Dabei zeigte er sehr variable Techniken, konnte sowohl mit Fuß- Hand und Kontertechniken punkten.

Len konnte dreimal gewinnen ( O-Uchi-Gari und Festhalte) und hatte zweimal das Nachsehen.

Amely, Leonie und Micha konnten einen Kampf gewinnen und schieden nach zwei verlorenen Kämpfen dann leider aus.