Quintett vom PSV Olympia bei den Ruhr Games in Bochum auf der Matte

Endlich nach langer Zeit wieder ein Judowettkampf. Frida, Kathrin, Irina, Yanis und Len kämpften als Mitglieder der Auswahl des Judoverbandes Berlin bei den Ruhr Games in Bochum, einem Einladungsturnier des Deutschen Judobundes.
Frida konnte mit einer ausgeglichenen Kampfbilanz den 5. Platz erkämpfen und wurde damit erfolgreichste Athletin unseres Vereins. Kathrin startete in ihrer neuen Gewichtsklasse bis 52 Kilogramm und wurde Siebte. Irina konnte genauso wie unseren Jungen Yanis und Len wertvolle Erfahrungen und endlich auch wieder Wettkampfpraxis sammeln.

Jetzt gilt es, weiter fleißig zu trainieren, sodass bei den anstehenden Wettkämpfen auch die ersehnten Medaillen möglich sind.