Projekt “SAY NO”

Vom Ostermontag dem 22.4. bis 26.4. führten unsere Trainer Franziska und Carsten Fischer das Projekt “SAY NO” , des HdB M3 e.V und der DJO Regenbogen, mit unseren Judoka und geflüchteten Kindern aus einer Marzahner Gemeinschaftsunterkunft durch.
Themen der Präventionsveranstaltung waren Gewalt, Alkohol und Drogen.
Natürlich wurden auch Aktivitäten, für das bessere kennenlernen, durchgeführt.
Es ging unteranderem ins my Jump und ins Schwimmbad Schwapp nach Fürstenwalde. Der krönende Abschluss war die Übernachtung im HdB M3. Natürlich mit Lagerfeuer. Es hat allen riesig Spaß gemacht.