Mädchenpreis 2021 – Malina erhält den 2. Platz

Am 29. Oktober zum 15. Mal der Mädchenpreis für engagierte Mädchen und junge Frauen verliehen. Hier werden besonders engagierte junge Damen im sozialen, politischen, kulturellen, sportlichen und umweltbewussten Bereichen ausgezeichnet. 

Wir freuen uns sehr verkünden zu können,  dass Malina den 2. Platz erhalten hat.

Sie ist bereits seit 12 Jahren in unserem Verein Mitglied. Sie ist das erste Mal bei den vereinsinternen Turnieren als Wettkämpferin aufgefallen und wurde dann auch in das Wettkampfteam berufen, wo sie viele Medaillen erkämpfte. 

Seit einigen Jahren fährt sie nicht nur als Betreuerin bei unseren Sommerferien mit, sondern engagiert sich nun auch sehr für die Judo-Jugend des PSV Olympia. Sie steht dem Verein gerne mit Rat und Tat zur Seite und bringt sich viel in den verschiedensten Projekten ein. 

Der gesamte Verein gratuliert dir recht herzlich,  liebe Malina zu diesem besonderen Preis.