Kathrins Auftritt bei der EM U18

Am 24.06. hat Kathrin bei der Europameisterschaft  U18 in Porec gekämpft.

Sie startete dort mit einem starkem Auftaktkampf gegen Anna Tieliegina aus der Ukraine im vierten Pool bis 52 Kg. Sie zeigte einen starken Auftritt unterlag der Gegnerin dann aber im Boden. Da die Ukrainerin das Poolfinale knapp verlor, hatte Kathrin leider nicht die Möglichkeit weiter zu kämpfen. 

Trotzdem hat Kathrin eine gute Saison gekämpft hat und konnte wichtige Erfahrungen sammeln.

Jetzt gilt es sich gut auf die Deutsche Einzelmeisterschaft und die weiteren internationalen Turniere vorzubereiten.