Kampfrichter unseres Vereins waren dieses Jahr wieder viel gefragt

“Was wäre ein Turnier ohne Kampfrichter, nicht möglich.”

Auch in diesem Jahr hatten unsere Kampfrichter wieder ein volles Programm. Mit aktuell 14 aktiven Verbandskampfrichtern und 8 Vereinskampfrichtern ist unser Verein der Kampfrichterstärkste Verein in Berlin.

Dies zeigte sich besonders dadurch, dass bei allen Verbandsturnieren mindestens ein Kampfrichter aus unserem Verein dabei war.

Dieses Jahr haben allein unsere Verbandskampfrichter über 200 Einsätze auf den unterschiedlichsten Ebenen durchgeführt. Hier mal eine kleine Auswahl von Turnieren: Berliner Meisterschaften, Nord-Ost-Deutsche Meisterschaften, Int. Bremen-Masters U18 & U21, Bundesliga, Int. Messe-Cup und ega-Cup in Erfurt, Turniere in Schweden und Österreich uvm.

Robert Blümel in der Mitte
Leonardo Tetzeli v. R. 3. von Rechts, daneben Daniel Wernicke der als einer der Prüfer fungierte

Weiterhin Qualifizieren sich unsere Kampfrichter auch weiter. So fand im Rahmen des int. Tuzla-Cups die Prüfung zum Bundeskampfrichter – B und Landeskampfrichter-A statt, aus unserem Verein bestand Robert Blümel die Prüfung zum Bundeskampfrichter-B und Leonardo Tetzeli v. R. zum Landeskampfrichter-A.

J. Lasch, R. Blümel, C. Nöbel, D. Kleinen, A. Strobach, D. Wernicke

Anika Strobach und Celina Nöbel bestanden die Prüfung zum Landes-B Kampfrichter bei der Berliner Vereinsmannschaftsmeisterschaft U10.

v.l.n.r.: Daniel, Manuel, Benjamin, Ben, Martin, Timon & Robert

Des Weiteren fand im Rahmen des Weihnachtsturniers die Ausbildung zum Vereinskampfrichter für weitere 5 Sportler einen erfolgreichen Abschluss.

Daniel Wernicke (Bundes-A Kampfrichter und Kampfrichterobmann unseres Vereins) wurde dieses Jahr zum stellv. Kampfrichterreferenten von Berlin ernannt. Dies zeigt, dass unsere Kampfrichter ein sehr hohes Ansehen im Verband genießen.

Wenn auch Du dieser Gemeinschaft beitreten möchtest, dann melde dich unter

Kampfrichter@psv-olympia.net.