Ippon Girls Lehrgang am 10. Oktober

Am vergangenen Sonntag, den 10.10.2021, fand im Berliner Sportforum der Ippon Girls Lehrgang statt. 38 Teilnehmerinnen im Alter von 10 bis 26 Jahren nahmen erfreut teil und durften von den Ehrengästen Luise Malzahn und Caroline Fritze trainiert werden. Insgesamt dauerte dieser Lehrgang 4 Stunden, wobei die erste Hälfte im Stand und die zweite Einheit im Boden stattfand.

 

Nach einer Taiso Erwärmung und einigen kleinen Kraftspielchen ging es mit dem Techniktraining los. Der O-goshi spielte hierbei die Hauptrolle. Mithilfe verschiedener Bewegungsrichtungen sowie Ukes Verteidigung konnte der Wurf gefestigt bzw. zum Harai-goshi ausgebaut werden. Am Ende der ersten Einheit blieb noch Zeit für Randori Runden.

 

In der Pause hatten die Teilnehmerinnen die Möglichkeit, Fotos zu machen und Fragen zu stellen.

 

In der zweiten Hälfte zeigte Luise einen einfachen Umdreher aus Ukes Bankposition und der Bauchlage.

Schließlich blieb natürlich wieder Zeit für einige Runden Bodenradori, um das Gelernte umsetzen zu können.

 

Trotz der weiten Spanne, was das Alter und die Graduierung betraf, konnten sich alle gut integrieren und viele Tipps mitnehmen.

 

Ein großes Dankeschön geht an den Judo Verband Berlin, vertreten durch Christian Kaczmarek und Patrick Stix, sowie an Luise Malzahn und Caroline Fritze für diesen tollen Lehrgang.