Die Sensation ist perfekt – Mädchen- & Jungenmannschaft im Finale.

Fantastisches Ergebnis des PSV Olympia Berlin bei der BVMM u12

Berliner Mannschaftsmeisterschaften  u12 🥇🥈

Bei der BVMMu12 kämpften 19 männliche und 11 weibliche Mannschaften um den Berliner Mannschaftstitel.
Der PSV Olympia Berlin war mit zwei Jungsmannschaften und einer Mädchenmannschaft am Start.
Alle Judoka, Eltern und Trainer zeigten einen fantastischen Zusammenhalt auf und neben der Matte. Die Kinder zeigten Kampfgeist und tolle spannende Kämpfe. Auch die Jüngsten, noch in der u10 startberechtigt, hinterließen einen guten Eindruck, der für kommende Aufgaben hoffen lässt!
Die Jungsmannschaft blau (Bennington, Lennard, Arne, Jonah, Oskar, Flemming) wirbelte ganz stark mit. Sie gewannen einen Mannschaftskampf und hatten zweimal knapp das Nachsehen.
Die Mädchenmannschaft (Stefanie, Dorothea, Isi, Amy, Aurelia, Clara, Sarah, Liv, Pia, Joleen) siegte in der Vorrunde dreimal und stand somit verdient im Finale. Hier stand uns die Mannschaft von Lotus gegenüber. Am Ende verloren wir denkbar knapp den Kampf um Gold mit 2:3, freuten uns aber sehr, die Silbermedaille 🥈 gewonnen zu haben.


Die Jungsmannschaft weiß (Leo, Christoffer, Alexander, Georg, Karl, Eddie, David) startete mit einem Freilos ins Turnier, bevor sie dreimal die Kämpfe für sich entscheiden konnten und im Finale standen. Hier wartete die Mannschaft von Shidosha Berlin. Am Ende siegten und gewannen sie die Berliner Mannschaftsmeisterschaft 🥇.

Hervorzuheben ist auch, dass unsere beiden verletzten Sportler (Tillmann und Timo) und unsere Ersatzstarterin Tarja als lautstarke Zuschauer teilgenommen haben und somit die Mannschaften unterstützten 👌💪.


Auch den lautstarken Unterstützern und mitfiebernden Eltern/ Verwandten gilt ein großes Dankeschön 👍.

v.l.n.r.: D. Wernicke, J. Bluhm, M. Bildt, K. Marzok, T. Jüttner

Gleichzeitig fand im Rahmen dieser Meisterschaft die Prüfung zum Landes-B Kampfrichter statt. Aus unserm Verein stellten sich Malina Bildt und Jakob Bluhm erfolgreich dieser Prüfung. Wir gratulieren beiden zur bestanden Prüfung und wünschen Ihnen immer ein Glückliches Händchen auf der Matte.

Ein Verein – ein Team – ein Ziel!