22. Bildungs- und Erwachsenencamp in Dorado

Zum 22. Sommercamp trafen sich Jugendliche und Erwachsene im Alter von 14  bis 53 Jahren und verbrachten eine gemeinsame Trainingswoche in Dorado. Wie auch in den letzten Jahren wurde dieses Camp genutzt um einige Sportler weiter zu qualifizieren. So z.B. haben 5 Sportler die Prüfung zum nächst höheren Gürtel bestanden, davon waren 4 Sportler, welche die Prüfung zum 1. Kyu machten.

Folgenden Sportler haben bestanden:
– 1. Kyu: Bennet, Damon, Pauline und Marie-Luise
– 2. Kyu: Franziska

Herzlichen Glückwunsch!

Neben der Kyu Prüfung konnten die Sportler das Judo-Sportabzeichen ablegen, es gab Lehrgänge zum Thema Wettkampfhelfer und Selbstverteidigung. Zusätzlich gab es die Möglichkeit an einer Kanu-Tour teilzunehmen und Wasserski zu fahren. Bei Wettkämpfen im Bereich Beachvolleyball und Bodenrandori konnten alle Teilnehmer sich messen. Zum Freizeitprogramm gehörten der Kinoabend und das Grillen mit anschließendem gemütlichen Besammensitzen. Ein weiteres Highlight bildete die Strandeinheit im Judoanzug, welche mit 10 Bahnen schwimmen und einer 10er Serie am Strand im Judoanzug beendet wurde.

Als Gäste begleiteten uns 7 Sportler des SV Luftfahrt, die uns leider beim Vereinsvergleich im Beachvolleyball: PSV Olympia U18, PSV Olympia Ü18 & SV Luftfahrt geschlagen haben.

Das zweiköpfige Trainerteam bestehend aus Daniel und Tom blickt auf erlebnisreiche Tage zurück, wir danken auch Carsten, dass er uns 2 Tage unterstützt hat und freuen uns schon alle Teilnehmer im nächsten Jahr im Sommercamp 2019 wieder begrüßen zu können!

Fotos in Originalgröße könnt ihr bei Daniel anfordern.

Gruppenfotos

Boden-Randori-Turnier

Kanu-Tour

Kyu-Prüfung

Strandeinheit

Strandeinheit- Teil 2 (Fotos von Jean)

Turnierauswertung

Trainings- & Campalltag

Wasserski